Alle Reiserouten durch Kolumbien

Alle Reiserouten durch Kolumbien
Inhalt: Reiseroute Kolumbien

Eine Reiseroute durch Kolumbien zu finden ist nicht schwierig. Das Land lässt sich prima mit dem Rucksack bereisen. Für viele Strecken könnt ihr den Bus nutzen. Für längere Strecken lohnt sich das Flugzeug. Inlandsflüge sind günstig und das Flugnetz ist sehr eng vernetzt. In die Hauptstadt Bogotá fliegt ihr ab Deutschland etwa 12 Stunden. Dank der guten Verbindungen bietet sich Bogotá als Start- und Endpunkt an, gerade bei einer ersten Reise nach Kolumbien. Die Grenzübergänge nach Ecuador und Panama bereiten ein paar Schwierigkeiten. Für echte Abenteurer ist das aber kein Problem. Ich zeige euch, wie ihr eine Rundreise durch Kolumbien auch mit den Nachbarstaaten verbinden könnt.

==> Zur Packliste für Kolumbien

Reiserouten durch Kolumbien in der Übersicht

Um Kolumbien näher kennenzulernen, solltet ihr euch ersten Besuch mindestens drei Wochen aufhalten. Für diese Zeitspanne habt ihr verschiedene Möglichkeiten, das Land zu bereisen. Ich empfehle euch meine Einsteiger-Route, die ich auch so gemacht habe. Das Land ist so groß, dass euch unzählige Reiserouten ermöglicht werden. Ich stelle euch meine Lieblingsrouten für eine Rundreise durch Kolumbien hier genauer vor.

3 Wochen Einsteiger-Route ab Bogotá
Bogotá - Salento - Medellín - Cartagena - Islas del Rosario - Palomino - Bogotá
3 Wochen Ecuador, Kolumbien & Panama
Quito - Tena - Baños - Latacunga - Cali - Ladrilleros - Cali - Panama-City - San Blas - Panama-City

Wie funktioniert der Transport in Kolumbien?

In den meisten Fällen greift ihr wohl auf Bus oder Flugzeug zurück. Letzteres ist zwar nicht so ökologisch, aber 40 Stunden im Bus ist auch kein Vergnügen. Insgesamt empfehle ich aber ohnehin eher kürzere Strecken zurückzulegen. Die Bootsverbindungen zu den Inseln regelt ihr am besten vor Ort. Auch spontan bekommt ihr immer einen Platz. Eine Ausnahme besteht für die Segeltransfers nach Panama, die ihr weiter im Voraus planen solltet. hier eine Übersicht.

Flugzeug

Avianca und Lufthansa fliegen euch aus Deutschland direkt nach Bogotá, alternativ bringt euch KLM nonstop ab Amsterdam in die Hauptstadt. Ebenfalls Avianca, Viva Colombia, Latam und Satena sind die vier gängigsten Airlines innerhalb Kolumbiens. Avianca wäre immer meine erste Wahl, gefolgt von Latam. Satena ist eine kleine kolumbianische Fluglinie, die viele regionale Ziele anfliegt, bei Skyscanner aber nicht auftaucht. Ihr müsst also direkt über die Airline buchen und könnt euch im Zweifel die Website von google übersetzen lassen, falls ihr kein spanisch sprecht.
Um Routen zu checken ==> flightconnections.com
Um Flüge zu buchen ==> skyscanner*
Alternativ für regionale Flüge ==> Satena

Bus

Jede Stadt hat einen Busterminal, das Busnetz in Kolumbien funktioniert hervorragend. Selbst in kleinen Dörfern könnt ihr Verbindungen quer durch das Land buchen. Sollte eine Strecke von nur wenigen Bussen befahren werden, lohnt sich eine Buchung im Voraus. Generell kann ich busbud für die Buchung und Voransicht empfehlen. 
==> Weiter zu busbud*

Boot

Boote nach Panama: Äußerst attraktiv ist der Segeltörn von Cartagena oder Capurgana zu den San Blas Inseln in Panama. Ein verlässlicher Anbieter ist SailColombiaPanama.

Impressionen aus Kolumbien

Rundreise Kolumbien - Kaffee in Salento
Blick vom La Floresta Hostel über die Zona Cafetera in Salento
Einsteiger-Rundreise durch Kolumbien: Paragliding Medellín
Paragliding über Medellín
Metro Medellín
Die moderne Metro fährt quer durch die Stadt
Candelaria Bogotá
Die steilen Gassen in der Candelaria, Bogotá
Carrera in San Antonio Cali
Straßenecke in San Antonio, Cali
Reiseroute Rundreise Kolumbien Ladrilleros Playa Colombia
Die Strände von Ladrilleros sind fast leer.
Rundreise durch Kolumbien für Einsteiger: Bogotá
Blick vom Monserrate über Bogotá
Guatapé
Aussicht vom Pedra de Peñol, Guatapé
Valle de Cocora Salento
Viele der Wachspalmen im Valle de Cocora sind bereits abgeholzt worden
Rundreise Kolumbien Cali: Blick über San Antonio
Aublick über San Antonio, Cali

Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Links sind Provisions-Links, auch Affiliate-Links genannt. Wenn Ihr auf einen solchen Link klickt und auf der Zielseite etwas bucht, bekomme ich vom betreffenden Anbieter oder Online-Shop eine Vermittlerprovision. Es entstehen für dich keine Nachteile beim Kauf oder Preis.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Consent Management Platform von Real Cookie Banner