Locorotondo – Sehenswürdigkeiten und Tipps für das schönste Dorf Italiens

Locorotondo – Sehenswürdigkeiten und Tipps für das schönste Dorf Italiens
Inhalt: Tipps für Locorotondo

Locorotondo gilt als eines der schönsten Dörfer Italiens. Es liegt mitten im Herzen des Valle d’Itria, das über die Grenzen hinaus vor allem für seine Rundhäuser, die Trulli, bekannt ist. Der Name leitet sich vom lateinischen „locus rotondus“ (Deutsch: runder Ort) ab. Locorotondo besteht aus einer Altstadt mit weißen Häusern, um die eine große runde Straße verläuft. Der Ort liegt auf einem Hügel, knapp 400 Meter über dem Meeresspiegel. Die Ausblicke von der Stadt über die vielen kleinen Trulli-Siedlungen in der Umgebung sind wirklich einzigartig. Die Sehenswürdigkeiten von Locorotondo könnt ihr in knapp einer Stunde zu Fuß erkunden. Dennoch solltet ihr euch vor allem gegen Abend Zeit nehmen, um die Stadt in Ruhe zu entdecken. Die ruhige Atmosphäre in den weißen Gassen ist schon Grund genug für einen Besuch. Hier sind meine Tipps für Locorotondo.

==> Empfohlene Aufenthaltsdauer: Im Prinzip reicht ein Abend, für die Erkundung der Gegend würde ich 2-3 Nächte einplanen.

Tipps für Locorotondo Sehenswürdigkeiten - Blick auf die Stadt
Von der SS172 habt ihr einen idealen Blick auf die Altstadt von Locorotondo.

Sehenswürdigkeiten in Locorotondo

Neben den vielen Kirchen sind die unzähligen Gassen mit ihrem Marmorpflaster typisch für Locorotondo. Tagsüber geht in der Stadt nicht viel, dann ist genug Zeit um sich die vielen Sehenswürdigkeiten und Orte im Valle d’Itria anzuschauen. Über die schönsten Ziele in der Umgebung folgt demnächst noch ein eigener Artikel. 
Gegen Abend wird es deutlich voller in der Stadt. Die Menschen treffen sich dann in den Bars und genießen den Sonnenuntergang bei einem Drink, bevor es weiter ins Restaurant geht. Gerade im Sommer und am Wochenende solltet ihr auf jeden Fall einen Tisch reservieren. Meine persönlichen Highlights waren die tollen Lokale an der Via Nardelli mit Blick bis nach Martina Franca und das Systemrestaurant Carn’é. Dazu später mehr. 

Den besten Blick auf Locortondo bekommt ihr übrigens von der SS172 aus Richtung Martina Franca. Kurz vor Locorotondo sind einige Parkbuchten, von denen aus ihr ganz in Ruhe Fotos machen könnt.

Sehenswürdigkeiten in der Übersicht

  • Gassen in der Altstadt
  • Via Nardelli und Aussichtspunkte
  • Chiesa Madre di San Giorgio Martire
  • Chiesa di San Nicola di Myra
  • Chiesa Madonna della Catena
  • Palazzo Morelli
  • Chiesa della Madonna del Soccorso.
  • Villa Communale Garibaldi (Park)
  • Porta Vecchia & Piazza Vittorio Emanuele
  • Viewpoint Largo Bellavista
Tipps für Locorotondo Sehenswürdigkeiten - Die weißen Gassen
Eine typische weiße Gasse im Zentrum Locorotondos.

Restaurant-Tipps in Locorotondo

Vor dem Abendessen sind die Bars an der Via Nardelli eine top Adresse. Hier genießt ihr euren Drink direkt am besten Aussichtspunkt der Stadt. Der Blick geht über die vielen Trulli weit in das Land hinein. 

Vor allem im westlichen Teil der Altstadt befinden sich viele Restaurants. Da Locorotondo inzwischen auch international recht beliebt ist, haben einige ihre Küche etwas angepasst und die Preise erhöht. Wenn ihr eher die traditionelle Küche Apuliens probieren möchtet, empfehle ich euch in eine Osteria oder Trattoria, statt in ein Restaurant zu gehen.

  • Controra: Direkt am Largo Bellavista. Toller Blick, guter Wein, leckere Drinks. Dazu gibt es typische Häppchen und wenn ihr möchtet könnt ihr auch komplett zu Abend essen. – Via Nardelli 67
  • Osteria Il Rosone: Traditionelle Gerichte modern angerichtet. Ideal für Veganer. Der Außenbereich liegt in einer sehr hübschen Gasse, mitten im Zentrum, daher unbedingt reservieren. – Via Eroi di Dogali 6
  • Carn’é: Tolle Erfahrung. Es gibt vor allem Fleisch. Für die Bestellung geht ihr an eine restauranteigene Metzgertheke und lasst euch beraten. Nachdem ihr euer Fleisch geordert habt, bestellt ihr Beilagen und Getränke am Platz. Super lecker und unfassbar günstig. – Piazza Antonio Mitrano 51-53
  • Bon Bon Loco: Perfekt für einen Snack zwischendurch. Fast-Food auf pugliesisch. Die Köchin ist gleichzeitig Besitzerin der Annalocos Trulli (siehe Unterkünfte) und liefert alles von Panzerotti über Focaccia bis zum Sandwich. – Piazza Antonio Mitrano 55
Tipps für Bari: Focaccia
Alternative zur Pizza: Focaccia

Parken in Locorotondo

Wenn sich die Stadt abends füllt, wird das Parken in Locorotondo zum Problem. Ich empfehle euch nicht später als 18 Uhr anzukommen, damit ihr noch möglichst nah am Zentrum parken könnt. Der große Parkplatz an der Piazza Mitrano ist meistens als erstes voll. Eine gute Alternative bieten die kleinen Seitenstraßen, die links und rechts von der Viale Pastore abgehen. Hier ist auch zu späterer Stunde noch etwas frei.

Tipps für Locorotondo Sehenswürdigkeiten - Ortsschild
Locorotondo wird regelmäßig zu einem der schönsten Dörfer Italiens gewählt.
Entdeckt die schönsten Touren rund um Locorotondo
Von der Weinverkostung bis zur Vespa-Tour durch das Valle d'Itria

Unterkünfte in Locorotondo

Wir haben in einem wunderschönen Trullo außerhalb von Locorotondo gewohnt. Und genau das würde ich auch wieder so machen. Eine oder zwei Nächte in einem Trullo sind viel spezieller als eine Übernachtung in einem Hotel im Zentrum von Locorotondo. Schließlich ist die Gegend bekannt für ihre Trulli. Annalocos Trulli* liegen nur rund zwei Kilometer nördlich des Zentrums. Mit einem Mietwagen seid ihr nach wenigen Minuten im Zentrum. Gleichzeitig ist die Lage eine ideale Basis, um die umliegenden Orte Alberobello oder Cisternino zu besuchen. Der Service und die Gastfreundschaft von Anna waren zudem eigentlich nicht mehr zu übertreffen. Morgens brachte sie uns Frühstück und auch sonst wurden wir mit regionalen Spezialitäten ohne Ende versorgt. Eine tolle Alternative bietet das Trullo di Acchino*, das auch noch etwas näher am Zentrum liegt.

Solltet ihr ein Trullo in der Altstadt von Locorotondo vorziehen, ist das Ferienhaus Il Fiore nel Borgo* eine tolle Adresse. 

Karte mit Sehenswürdigkeiten

Anreise nach Locorotondo

Bus

Busse ab Bari fahren etwa alle 30 Minuten und benötigen knapp zwei Stunden bis Locorotondo. Die Fahrtkosten liegen bei 5 Euro. Omio* bietet einen idealen Preis- und Abfahrtsvergleich von eurem gewünschten Startort.

Zug

Locorotondo besitzt einen kleinen Bahnhof, an dem ein Regionalzug hält, der die Städte Bari und Taranto verbindet. Die Fahrt von Bari aus kostet rund 5 Euro und dauert 90 Minuten. Über thetrainline* bekommt ihr einen Vergleich aller Verbindungen.

Mietwagen

Mit dem Mietwagen oder dem eigenen PKW erreicht ihr Locorotondo über die Bundesstraße SS172, die aus nördlicher Richtung von Bari über Alberobello und weiter in südliche Richtung nach Martina Franca und Taranto führt. Die Straße ist in einem sehr guten Zustand und bietet tolle Ausblicke auf die kleinen Dörfer, die oft auf Hügeln liegen. Günstige Mietwagen bekommt ihr am Flughafen in Bari.

==> Buchen über billiger-mietwagen.de*

Flugzeug

Die nächsten Flughäfen sind Bari und Brindisi, die beide mit verschiedenen Airlines mehrfach die Woche von Deutschland aus direkt angeflogen werden. Über flightconnections bekommt ihr eine gute Übersicht existierender Verbindungen, über Skyscanner den Preisvergleich.

==> Verbindungen checken über flightconnections.com

Impressionen aus Locorotondo

Tipps für Locorotondo Sehenswürdigkeiten - Aussichtspunkte
Die Aussichtspunkte rund um die Via Nardelli bieten spektakuläre Blicke ins Trulli-Umland.
Tipps für Locorotondo Sehenswürdigkeiten - Chiesa San Giorgio
Der Kirchturm von San Giorgio ist von vielen Dörfern rund um Locorotondo aus zu sehen.
Tipps für Locorotondo Sehenswürdigkeiten - Felder
Locorotondo ist im Club der Dörfer, die sich zu Themen wie Entwicklung, dessen Förderung und Nachhaltigkeit verpflichten.
Tipps für Locorotondo Sehenswürdigkeiten - Chiesa Madre di San Giorgio Martire
Die Chiesa Madre di San Giorgio Martire im Zentrum Locorotondos
Tipps für Locorotondo - Hausnummer
Die Hausnummern in den Gassen Locorotondos sind fast immer verziert.
Tipps für Locorotondo Sehenswürdigkeiten - Wunderschöne Hinterhöfe
Wunderschöne Hinterhöfe findet ihr an fast jeder Ecke in Locorotondo.
Tipps für Locorotondo - Villa Comunale
Der kleine Stadtpark ist beliebter Treffpunkt am Abend.
Tipps für Locorotondo - Viewpoints
Von der Villa Comunale in Locorotondo ergeben sich tolle Blick ins Umland
Tipps für Locorotondo - Sonnenuntergang
Es gibt wohl kaum einen besseren Platz für den Sonnenuntergang im Valle d'Itria als Locorotondo.
Tipps für Locorotondo - Annalocos Trulli
Eine oder zwei Übernachtungen in den Trulli von Annalocos sind eine tolle Erfahrung
Tipps für Locorotondo - Alberobello
Nur wenige Fahrminuten von Locorotondo liegt das Trulli-Dorf Alberobello.

Willkommen auf Routenwelt

Hi, ich bin Milan. Auf meiner Seite stelle ich euch die besten Reiserouten für Backpacker vor…weiterlesen

Inhalt: Tipps für Locorotondo

Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Links sind Provisions-Links, auch Affiliate-Links genannt. Wenn Ihr auf einen solchen Link klickt und auf der Zielseite etwas bucht, bekomme ich vom betreffenden Anbieter oder Online-Shop eine Vermittlerprovision. Es entstehen für dich keine Nachteile beim Kauf oder Preis.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Consent Management Platform von Real Cookie Banner